Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Datenschutz

1. Wer ist für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die adidas AG, Adi-Dassler-Straße 1, 91074, Herzogenaurach (weiter bezeichnet als „adidas“) ist für die Datenverarbeitung dieser Webseite nach dem deutschen Datenschutzgesetz (Bundesdatenschutzgesetz) verantwortlich. Alle mobilen Anwendungen, die sich auf diese Datenschutzrichtlinie beziehen, unterliegen der Datenverarbeitung durch adidas. adidas hat sich verpflichtet den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ernst zu nehmen.

Mit adidas-Konzern sind alle Konzernunternehmen gemeint, die für die Marken des adidas-Konzerns (einschließlich Reebok und TaylorMade) tätig oder verantwortlich sind.

2. Welche persönlichen Informationen werden erfasst

Wir setzen uns dafür ein, dass die Daten aller Besucher unserer Webseite und alle Nutzer unserer (mobilen) Anwendungen geschützt werden. Die Art und Weise, in der wir Daten erheben und speichern, hängt von der Nutzung unserer Webseiten und den damit verbundenen Funktionalitäten ab.

3. Durch Technik erhobene Daten

Auf unseren Webseiten und mobilen Anwendungen kommen verschiedene Technologien zum Einsatz, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

3.1 Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden mittels Cookies Daten von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Wir verwenden zudem sogenannte „Permanent Cookies“ für unsere Bookmark Funktionalitäten. Besuchern unserer Webseite wird dadurch erleichtert, die jeweils aktuelle Seite als Bookmark (auch bekannt als Favorit bzw. Lesezeichen) zu setzen. Wir speichern die Überschrift und die URL der jeweiligen Webseite in Cookies. Wenn Sie als Besucher ihre Cookies löschen, werden auch alle Lesezeichen gelöscht.

Browser lassen Cookies in der Regel automatisch zu. Sie können jedoch das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden, eine Deaktivierung kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionalitäten unser Webseiten nicht mehr genutzt werden können.

3.2 Flash-Cookies

Eine besondere Form der Cookies sind die so genannten Flash-Cookies. Diese werden, im Gegensatz zu normalen Cookies, nicht vom Browser sondern durch das Flash-Plugin von Adobe gesetzt und verwaltet. Diese können mehr Informationen als normale Cookies enthalten. Sie können nicht über den Browser gelöscht oder deaktiviert werden, sondern nur über Hilfsmittel wie die Internetseiten des Adobe Flash Players. Dort finden Sie auch zusätzliche Informationen zu diesem Thema.

3.3 Web Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von adidas wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber adidas zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin , dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die unten stehende Umschalttaste (toggle button) bedienen.

Google Analytics: Aktiv

4. Von der Person direkt erhobene Daten

Außer den automatisch gesammelten Daten arbeiten wir auch mit Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Dazu gehören unter anderem:

  • Ihre E-Mail Adresse und das Geburtsdatum, wenn Sie an einem Preisausschreiben oder einer Verlosung teilnehmen.
  • Daten zu Ihrer Bewerbung bei uns, insbesondere des Lebenslaufes.
  • Ihre E-Mail Adresse, wenn Sie sich für einen News Feed anmelden oder Pressemitteilungen erhalten wollen.

Welche Daten konkret erfasst werden, hängt dabei von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel den gewünschten Dienstleistungen oder der gewünschten Kommunikationsform. Allen diesen Daten liegt zugrunde, dass Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

5. Wie werden die erfassten Informationen verwendet

Ihre Daten werden von uns grundsätzlich nur für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung und wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwendet. In Ausnahmefällen, wenn es das Gesetz verlangt, werden Ihre Daten für andere Zwecke verwendet.

1.1 Bewerbungsverfahren

Wenn Sie sich bei adidas online oder in anderer Form bewerben oder in diesem Zusammenhang eine Anfrage stellen, erhält adidas persönliche Informationen von Ihnen. Diese Informationen werden zum Zweck der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder der Beantwortung der Anfrage verwendet.

1.2 Verwendung anonymer Informationen durch uns

Anonyme Informationen helfen uns, auszuwerten, wie bestimmte Bereiche unserer Internetseiten genutzt werden und unsere Besucher zu klassifizieren (Herkunftsland, wie gelangt ein Besucher auf unsere Seiten, usw.). Auf diese Weise können wir unseren Internetauftritt und unsere mobilen Anwendungen verbessern und sicherstellen, dass sich eine möglichst breite Zielgruppe angesprochen fühlt.

6. Bekanntgabe von Informationen

Einer unserer wichtigsten Grundsätze lautet, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen.

Wenn es das Gesetz vorschreibt, werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Wenn die Geschäftsanforderungen es verlangen und vorausgesetzt, dass es unter den geltenden Gesetzen erlaubt ist, können wir Ihre Daten an andere Unternehmen des adidas Konzerns übermitteln. In allen anderen Fällen werden Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung übermittelt.

In manchen Fällen nutzen wir Dienstleister oder beauftragen Dritte, die in unserem Namen arbeiten. Diese Dienstleistungen können Hosting und Instandhaltungsdienste, Analysedienste, E-Mail Benachrichtigungsdienste etc. beinhalten. Diesen Dritten wird Zugang zu den persönlichen Daten gewährt, die für die Ausführung derer speziellen Dienstleistung benötigt werden. Die Serviceprovider und Dritte, die in unserem Auftrag arbeiten, sind vertraglich verpflichtet, diese Informationen streng vertraulich zu behandeln. Es ist ihnen zudem vertraglich untersagt, die Daten auf andere Weise zu nutzen als es erforderlich ist.

Es kann gelegentlich vorkommen, dass wir unseren Partnern Daten in anonymisierter Form überlassen. Solche anonymen Daten umfassen, zum Beispiel, Angaben über die Anzahl der Besucher, die unsere Internetseite oder mobilen Anwendung über einen bestimmten Zeitraum besucht haben. Diese Informationen werden generell nur in gebündelter Form weitergegeben.

7. Ihre Rechte

Wenn Sie uns über unsere Webseite oder über andere Kanäle personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, geschieht dies auf freiwilliger Basis. Gleichzeitig erteilen Sie uns damit Ihre Einwilligung, diese Daten im Sinne der Bestimmungen dieser Online-Datenschutzerklärung zu nutzen. In bestimmten Fällen können nur Personen, die uns die notwendigen personenbezogenen Daten erteilt haben, bestimmte Serviceleistungen nutzen und von den auf unseren Webseiten angebotenen Aktionen und Angeboten profitieren. Da uns Transparenz und Fairness besonders wichtig sind, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie möglichst viel Kontrolle über Ihre Daten behalten. Dazu gehört die Möglichkeit, Ihre Daten online einzusehen und zu bearbeiten. Sie können sich auch von bestimmten Serviceleistungen abmelden, Nutzeraccounts löschen oder Informationen über die von uns gespeicherten Daten anfordern.

7.1 Widerspruchsrecht

In Bezug auf E-Mails, die Pressemitteilungen oder Werbung beinhalten, können Sie jederzeit den Erhalt solcher E-Mails beenden (Widerruf) in dem Sie die Anweisungen in der entsprechenden E-Mail befolgen.

Andere Arten von Mitteilungen an Sie, wie beispielsweise Wartungshinweise oder administrative Mitteilungen, können nur durch Löschen Ihres Kontos unterbunden werden, da diese Benachrichtigungen ein vorgeschriebener Bestandteil der Nutzerkontos und der damit zusammenhängenden Nutzung unserer Webseiten oder mobilen Anwendungen sind.

7.2 Auskunftsrecht

Sie haben einen Anspruch darauf, jederzeit über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, ihre Quelle und ihre Empfänger sowie den Grund ihrer Speicherung informiert zu werden. Sie erhalten Informationen über gespeicherte personenbezogene Daten von unseren Datenschutzbeauftragten. Nutzen Sie bitte dazu die  unten aufgeführten Kontaktinformationen.

7.3 Korrekturrecht

Sie haben einen Anspruch darauf, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder zu sperren. Wir werden Sie innerhalb von vier Wochen nach Eingang Ihrer Anforderung darüber informieren, wie wir Ihrem Antrag nachgekommen sind. Sollten wir Ihrem Antrag aus irgendeinem Grund nicht nachkommen können, werden wir Ihnen die Gründe dafür mitteilen.

8. Sicherheit der Informationen und Datenintegrität

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte, unrechtmäßige Löschung oder gegen unbeabsichtigten Verlust oder Veränderung zu schützen. Weiterhin treffen wir diese Maßnahmen um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigte Nutzung, Weitergabe oder unberechtigten Zugriff, insbesondere wenn die Verarbeitung den Transfer der Daten über ein Netzwerk betrifft, und gegen andere unrechtmäßige Formen der Verarbeitung und des Missbrauches zu schützen.

9. Datenschutz von Kindern

Der Datenschutz von Kindern ist besonders wichtig. adidas fühlt sich dem Schutz der Privatsphäre von Kindern verpflichtet und hat nicht die Absicht, Daten von Kindern unter 14 Jahren zu erfassen. Wir rufen Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auf, mit ihren Kindern zusammen online zu surfen und an den Aktivitäten teilzunehmen, die auf der Vielzahl der Seiten im World Wide Web (WWW) angeboten werden.

Wenn ein Kind versucht, sich registrieren zu lassen, wird es zunächst um die gleichen Informationen gebeten, wie sie in dem obigen Abschnitt „2. Welche persönlichen Informationen werden erfasst“. beschrieben sind. Darüber hinaus können die von diesem Kind im Verlauf seines Besuches angegebenen und erfassten Daten (zum Beispiel durch die Verwendung von Cookies) wie oben beschrieben verwendet werden.

Sollte ein Kind unter 14 Jahren versuchen eine Registrierung vorzunehmen, so wird diese mit dem Hinweis zurückgewiesen, dass Registrierungen von Kindern unter 14 nicht angenommen werden

Wir bitten Eltern und Erziehungsberechtigte  darum, zum Schutz ihrer Kinder deren Nutzung des Internets zu kontrollieren und deren dortige Aktivitäten zu überprüfen und zu überwachen.

10. Soziale Netzwerke

Unsere Webseiten und/oder mobilen Anwendungen stellen Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken zur Verfügung. Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit einem dieser sozialen Netzwerke zu interagieren, wird Ihre Aktivität mit unserer Webseite oder Anwendung an das jeweilige soziale Netzwerk bereitgestellt.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Webseite oder mobilen Anwendung in einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, fügt das soziale Netzwerk diese Informationen zu Ihrem Profil hinzu. Wenn Sie durch die Nutzung eines Social Plugins mit dem sozialen Netzwerk interagieren, wird diese Information an das soziale Netzwerk übertragen.

Sollten Sie einen solchen Datentransfer nicht wünschen, loggen Sie sich im sozialen Netzwerk aus, bevor Sie unsere Website oder mobile Anwendung besuchen.

Wir haben keinen Einfluss auf die Datensammlung und die Datenübertragung durch die Social Plugins. Detaillierte Informationen zur Sammlung und Verarbeitung durch soziale Netzwerke, zu Ihren Rechten und zu einer für Sie zufriedenstellenden Datenschutzeinstellung finden Sie in den Datenschutzerklärungen von den sozialen Netzwerken.

Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/
Twitter: http://twitter.com/privacy
Google +: https://www.google.com/intl/de/policies/

11. Google Search Box

Wir haben die Google Search Box, entwickelt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA („Google“), auf unserer adidas-Group.com Webseite implementiert. Google erhebt keinerlei personenbezogene Daten über die Search Box. Google erhebt manchmal Informationen über Ihren Ort und den Browser den Sie nutzen. Wir können diese Datenerhebung und Datenübertragung nicht beeinflussen. Google veröffentlicht gegebenenfalls zusammengefasste Nutzungsstatistiken über die Google Search Box oder teilt diese Nutzungsstatistiken mit anderen Nutzern und/oder Partnern.

Mit der Nutzung der Suchfunktion der Google Search Box stimmen Sie der oben beschriebenen Datenerhebung und Datennutzung zu. Wenn Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Datenübertragung durch die Google Search Box erfahren möchten lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google.

https://www.google.com/intl/de/policies/

12. Lokalisierungsdienste

Einige unserer Anwendungen nutzen einen Geolokalisierungsdienst, zum Beispiel Google Maps oder Bing Maps. Wenn Sie diese mobilen Anwendungen nutzen, können diese Dienste Informationen über Ihren aktuellen Standort erhalten (wie zum Beispiel das GPS Signal, welches ihr Mobiltelefon versendet) oder Informationen die Ihren ungefähren Aufenthaltsort bestimmen. Sie werden immer gefragt, ob der Geolokalisierungsdienst aktiviert werden kann. Sie können dieser Aktivierung jederzeit innerhalb der mobilen Applikation widersprechen.

Für weitere Informationen über Google Maps und deren Datenschutzrichtlinie klicken Sie bitte folgenden Link an.

http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/

Für weitere Informationen über Bing Maps und deren Datenschutzrichtlinie klicken Sie bitte folgenden Link an.

http://privacy.microsoft.com/de-de/default.mspx

13. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, die Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Wir ermutigen alle interessierten oder betroffenen Personen uns ihre Bedenken oder allgemeinen Beschwerden hinsichtlich der Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie mitzuteilen. Bitte nutzen Sie dazu die unten genannten Kontaktinformationen. Wir werden Ihren Fall untersuchen und uns bemühen, Beschwerden und Unstimmigkeiten, die hinsichtlich der Verwendung und Weitergabe von persönlichen Informationen vorliegen und die im Widerspruch zu den Grundsätzen dieser Richtlinien stehen, zu beseitigen. Die Kontaktdaten sind:

adidas AG

Group Data Protection Officer

World of Sports
Adi-Dassler-Straße 1
91074 Herzogenaurach
Deutschland

T+49 9132 84 0
F+49 9132 84 2447

Kontakt per E-Mail

Bitte beachten Sie, dass Anfragen, die uns nicht auf Englisch oder Deutsch erreichen, aufgrund notwendiger Übersetzungen, eine längere Verarbeitungsdauer haben können.

14. Änderung der Richtlinie

adidas hat sich den Grundsätzen des Datenschutzes verpflichtet und erkennt diese Datenschutzrichtlinie als bindend an. Aus diesem Grund  überprüfen wir in regelmäßigen Abständen unsere Datenschutzrichtlinie, um sicherzustellen, dass sie fehlerfrei und deutlich sichtbar ist, dass sie alle notwendigen Informationen enthält, vollständig umgesetzt und in Übereinstimmung mit den Datenschutz-Prinzipien ist.

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit zu dem Zweck geändert werden, um mit neuen Entwicklungen und Möglichkeiten im Internet Schritt zu halten und Änderungen bei Vorschriften zu entsprechen. Wesentliche Änderungen der Richtlinie werden mit einer Mitteilung auf unserer Internetseiten zusammen mit der aktualisierten Datenschutzrichtlinie bekannt gegeben.