Home / Nachhaltigkeit / Soziale Auswirkungen
Nachhaltigkeit

Communities

Unser gesellschaftliches Engagement deckt sich komplett mit unserem Unternehmenszweck.

Als globales Sportartikelunternehmen sind wir davon überzeugt, dass wir durch Sport Leben verändern können. Durch unser gesellschaftliches Engagement setzen wir diesen Unternehmenszweck in die Tat um. Angetrieben von der Haltung unserer Marke ‚Impossible is Nothing‘ wollen wir im sozialen Bereich etwas für unsere Communitys bewirken.  

Durch gemeinnützige Spenden, Freiwilligenarbeit und Wissensaustausch arbeiten wir Hand in Hand mit lokalen Organisationen in wichtigen Städten, an wichtigen Beschaffungsstandorten und in wichtigen Märkten, um diese Intention Realität werden zu lassen. Verankert in zwei Säulen, ‚People‘ und ‚Planet‘, verfolgen wir das übergeordnete Ziel, eine bessere Zukunft für alle Menschen zu gestalten, indem wir Sport als positives Instrument für Veränderung nutzen.  

  • ‚People‘: Wir setzen uns dafür ein, dass alle Menschen Zugang zu Sport haben, und schaffen ein gleichberechtigtes und sicheres Umfeld für alle, die Sport treiben.   

  • ‚Planet‘: Wir ergreifen Maßnahmen, um Plastikmüll ein Ende zu setzen, indem wir die Räume schützen, in denen wir leben und spielen. Wir unterstützen nachhaltige und ökologische Initiativen, die Veränderungen vorantreiben und echte Wirkung erzielen.  

Nothilfe ist eine zusätzliche soziale und humanitäre Komponente unseres Engagements. Naturkatastrophen und andere Krisen können jederzeit auftreten. adidas steht in schwierigen Zeiten seinen Communitys in den Märkten, Städten sowie an Beschaffungsorten bei.  

Unsere Richtlinien für gemeinnützige Spenden unterstützen uns bei der Umsetzung unserer strategischen Prioritäten und der Einhaltung unserer Grundsätze für soziale Initiativen. 

Unser Engagement 

Wir wählen Projekte und langfristige Partnerschaften strategisch aus, die sozialen Mehrwert schaffen und die erforderlichen Auswirkungen haben, um positive Veränderungen auf effektivste Weise voranzutreiben – von kompetenzbasierter Freiwilligenarbeit durch Beschäftigte über Geld- und Sachspenden bis hin zu fachkundiger Beratung, Zuschüssen und Sponsoring.   

  • Wir geben zurück: Um die Wirkung zu maximieren, nutzen wir Markenmomente, um Bewusstsein zu schärfen und Möglichkeiten für unsere Beschäftigten zu schaffen, sich zu engagieren und zu beteiligen. Ein Beispiel ist unsere Zusammenarbeit mit Impact Hub, dem größten Netzwerk für soziales Unternehmertum, um gemeinsam kompetenzbasierte Freiwilligenarbeit zu schaffen, die Start-ups bei der Beschleunigung ihrer gemeinsamen Mission unterstützte, die Welt durch Sport zu einem besseren Ort zu machen. Im Jahr 2021 nahmen mehr als 120 Kolleg*innen aus der ganzen Welt an Hackathons Teil, um dazu beizutragen, einige der geschäftlichen Herausforderungen der ausgewählten Organisationen zu bewältigen. 

  • Wir reduzieren Produktabfälle: Als Sportartikelunternehmen tragen wir eine Verantwortung für unseren Planeten. Wir wollen nicht, dass Produkte auf Mülldeponien landen, sondern ihnen zu einem zweiten Leben verhelfen. Während wir Abfall reduzieren schaffen wir auch positive Veränderungen, indem wir bedürftige Communitys mit unseren Produkten unterstützen. Unsere Produktspenden werden in Zusammenarbeit mit langfristig vertrauenswürdigen Partnerorganisationen wie dem Global Aid Network (GAiN) und der Ora Kinderhilfe durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Produkte gerecht verteilt werden und damit Veränderungen bewirken.  

  • Wir setzen uns für Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion ein: Wir möchten Möglichkeiten schaffen, Sport für alle zugänglich, gerecht und sicher zu machen. Wir arbeiten mit Organisationen und lokalen Communitys zusammen, um nachhaltige Veränderungen zu schaffen. Dabei fördern wir die individuelle Einzigartigkeit und schaffen und pflegen eine Kultur der Zugehörigkeit. Mit Programmen wie TeamPride zur Unterstützung der LGBTQIA2+ Community, United Against Racism zur Solidarisierung mit Menschen dunkler Hautfarbe oder Breaking Barriers, um mehr Mädchen zum Sport zu inspirieren, schaffen wir ein Umfeld, in dem sich alle geschätzt, anerkannt und belohnt fühlen und die Möglichkeit erhalten, die eigene Bestleistung zu erbringen. 

  • Wir arbeiten zusammen, um etwas zu verändern: Grassroots-Fußball ist nicht nur der Ort, wo Stars von morgen geboren werden – die Breitenfußballvereine sind Unterstützungssysteme für ihre lokalen Gemeinschaften. Doch sie sind in Gefahr. adidas Football Collective und die UEFA Champions League setzen sich für den Breitenfußball ein, damit die Stars von morgen gedeihen können.   

  • Wir schaffen Infrastruktur für Veränderung: Durch das Schaffen von Infrastruktur, einschließlich Spielplätzen, Sportplätzen und Sportgeräten, ermöglichen wir unseren Communitys weltweit den Zugang zum Sport. Wir vernetzen uns zum Beispiel mit Athleten wie Zinédine Zidane oder Paul Pogba, um Spielplätze in den lokalen Communitys zu bauen und so die nächste Generation junger Sportler*innen zu inspirieren. Erfahren Sie mehr über Zinédine Zidanes ZZ playground und Paul Pogbas Playgrounds of Possibilities.  

  • Wir schützen unseren Planeten: Mit unserem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz reagieren wir auf die Herausforderungen, die unseren Planeten und die Menschheit bedrohen. Unsere Aktivitäten reichen von Kampagnen zur Bewusstseinsschaffung bis hin zu Kooperationen mit Partnerorganisationen wie Parley for the Oceans, die Maßnahmen zur Bekämpfung von Plastikmüll anregen. In den vergangenen Jahren haben wir unser Engagement für die Rettung der Ozeane in unserem jährlichen ‚Run for the Oceans‘ unter Beweis gestellt. Im Jahr 2021 wurde ‚Run for the Oceans‘ zum größten virtuellen Laufevent in der Geschichte von adidas. Jeder registrierte Kilometer unterstützte das Global Cleanup Network unseres Partners Parley dabei, Strände und Inseln von Plastikmüll zu säubern.  

Messen der Wirkung

Um sicherzustellen, dass unser Engagement für die Communitys nachhaltig wirkt, erkennen wir an, wie wichtig es ist, die sozialen Auswirkungen, die wir erreichen möchten, gründlich zu messen, nachzuverfolgen und zu bewerten. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, unsere Aktivitäten darauf zu konzentrieren, unser Gesamtziel zu erreichen, maximale Wirkung zu erzielen, indem wir so viele Leben wie möglich erreichen, einbinden und verändern.  

Beliebt