Home / Nachhaltigkeit / Nachhaltigkeitsmanagement
Nachhaltigkeit

Ökologischer Ansatz

Als globales Unternehmen mit Geschäftstätigkeiten auf der ganzen Welt ist adidas mitverantwortlich dafür, die Umwelt zu schützen und sie für künftige Generationen zu bewahren.

Als globales Unternehmen mit Geschäftstätigkeiten auf der ganzen Welt ist adidas mit verantwortlich dafür, die Umwelt zu schützen und sie für künftige Generationen zu bewahren.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Reduzierung unserer Umweltauswirkungen an unseren eigenen Standorten sowie entlang der Wertschöpfungskette – von Produktdesign und Produktentwicklung über die Fertigung bis hin zum Transport und Verkauf. Nachhaltigkeit integraler Bestandteil unserer Strategie ‚Own the Game‘ und wir haben eine klare Roadmap für 2025 und darüber hinaus. Wir haben einen Ansatz zum Thema CO2-Fußabdruck, Wassereffizienz und -qualität entwickelt und uns verpflichtet, in unseren Fertigungsprozessen, Produkten und Geschäften den Einsatz nachhaltiger Materialien stetig zu erhöhen. Gleichzeitig arbeiten wir an kreislaufwirtschaftlichen Lösungen.





Einhaltung von Umweltvorschriften

adidas hält sich an alle Umweltschutzgesetze und hat in den vergangenen vier Jahren keine signifikanten Umweltstrafen oder -bußgelder gezahlt. Die Einhaltung lokaler Gesetze sowie potenzielle Umweltstrafen werden z.B. als Teil der internen und externen Umweltaudits überprüft, die regelmäßig an unseren Standorten weltweit durchgeführt werden.

Beliebt