This website was built by using the latest techniques and technologies. Unfortunately, your current browser version doesn't support those technologies.

Please upgrade your browser in order to display the website correctly and gain full functionality.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

Seitentitel Bereich Angelegt am Auswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Wechsel an der Spitze des adidas Aufsichtsrats

Thomas Rabe neuer Aufsichtsratsvorsitzender – Igor Landaus Amtszeit endet nach 16 Jahren – Christian Klein neu in den Aufsichtsrat gewählt

Der Aufsichtsrat der adidas AG hat Thomas Rabe (55), Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Unternehmens ernannt. Er folgt in diesem Amt auf Igor Landau (76), dessen Aufsichtsratsmandat mit Ablauf der Hauptversammlung am 11. August 2020 nach 16 erfolgreichen Jahren endete. 

Thomas Rabe gehört dem Aufsichtsrat der adidas AG seit dem 9. Mai 2019 an und ist seit dieser Zeit stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Er wurde 2006 in den Vorstand des internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens Bertelsmann berufen mit Zuständigkeit für das Finanzressort. Seit 2012 ist er Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann.

Thomas Rabe sagte: „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, adidas als Vorsitzender des Aufsichtsrats begleiten zu dürfen. Mir ist bewusst, dass dieses Amt mit einem hohen Maß an Verantwortung verbunden ist, die ich im Interesse von Aktionären, Kunden, Konsumenten, Mitarbeitern und Partnern gerne wahrnehmen möchte. Igor Landau danke ich, auch im Namen des gesamten Aufsichtsrats, für seine äußerst erfolgreiche Arbeit. Er hat sich große Verdienste um das Unternehmen erworben.“ 

Darüber hinaus übernimmt Bodo Uebber den Vorsitz im Prüfungsausschuss von Herbert Kauffmann. Herbert Kauffmann wird dem Aufsichtsrat noch bis zur Hauptversammlung 2021 angehören. Ian Gallienne wurde als neuer weiterer Stellvertreter des Aufsichtsrats gewählt.

Neu in den Aufsichtsrat wählten die Aktionäre Christian Klein (40), CEO der SAP SE. Christian Klein wurde 2018 in den SAP-Vorstand berufen. Er war seit Oktober 2019 Co-Vorstandssprecher der SAP SE und ist seit April 2020 alleiniger Vorstandssprecher.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats gaben außerdem bekannt, für das laufende Geschäftsjahr anlässlich der Corona-Krise auf 30 Prozent ihrer Vergütung zu verzichten. Das Geld wird stattdessen unter anderem an die SOS-Kinderdörfer gespendet.  

Die virtuelle Hauptversammlung der adidas AG fand am 11. August 2020 statt. Weitere Informationen zur Hauptversammlung hält die adidas AG auf ihrer Webseite bereit: www.adidas-group.de/hv.