This website was built by using the latest techniques and technologies. Unfortunately, your current browser version doesn't support those technologies.

Please upgrade your browser in order to display the website correctly and gain full functionality.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

Seitentitel Bereich Angelegt am Auswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Brian Grevy kehrt als Vorstandsmitglied Global Brands zu adidas zurück

Der Aufsichtsrat der adidas AG hat Brian Grevy (48) zum Vorstandsmitglied, verantwortlich für Global Brands, bestellt. Anfang nächsten Jahres kehrt Brian Grevy von der globalen Bekleidungsmarke Gant zu adidas zurück. Dort hat er seit Juni 2018 die Position des CEO inne und war von 2016 bis 2018 Chief Marketing Officer. Bei adidas leitete Brian Grevy von 2014 bis 2016 als General Manager die Business Unit Training, die größte adidas Business Unit, in der Unternehmenszentrale der adidas AG in Herzogenaurach. Er begann seine berufliche Laufbahn 1998 bei adidas in Dänemark als Key Account Manager, Reebok Nordics, und bekleidete danach verschiedene Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung für adidas auf lokaler, regionaler und globaler Ebene. Brian Grevy tritt die Nachfolge von Eric Liedtke an, der zum Jahresende 2019 im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand ausscheiden wird.

Igor Landau, Vorsitzender des Aufsichtsrats der adidas AG, sagte: „Wir freuen uns sehr, Brian Grevy nach seiner erfolgreichen Zeit als CEO und Chief Marketing Officer bei Gant wieder bei adidas willkommen zu heißen. Er bringt fundierte Kenntnisse der Marke adidas, umfassende internationale Erfahrung und starke Führungskompetenzen ein. Brian Grevy war mehr als 20 Jahre in der Sportartikel- und Modebranche tätig, mit nachweislichen Erfolgen in Marken-, Vertriebs- und allgemeinen Managementfunktionen. Als eine seiner ersten Prioritäten gilt es, gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen die adidas Strategie für den Zeitraum nach 2020 zu erarbeiten. Ich bin überzeugt, dass er und sein Team adidas und Reebok zu weiterem nachhaltigen Erfolg im nächsten Strategiezyklus und darüber hinaus führen werden.“

Brian Grevy ist 48 Jahre alt und dänischer Nationalität. Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Geschäftsführung zurück, einschließlich umfassender Marken- und Produktentwicklungskenntnisse. Brian Grevy begann seine berufliche Laufbahn 1998 bei adidas Danmark A/S in Kopenhagen als Key Account Manager, Reebok Nordics. Danach bekleidete er verschiedene Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung bei adidas Nordics, bevor er 2006 als Director Men’s Training in die adidas Unternehmenszentrale nach Herzogenaurach wechselte. Von 2012 bis 2014 war Brian Grevy als General Manager adidas Nordics in Stockholm tätig. In den Jahren 2014 bis 2016 leitete er als General Manager die adidas Business Unit Training, mit Verantwortung für den größten globalen Sportgeschäftsbereich bei adidas. Brian Grevy ist ehemaliger Halbprofihandballer und begeisterter Sportler. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.