Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Aufsichtsrat der adidas AG gibt Kandidatinnen und Kandidaten für die Aufsichtsratswahl bekannt

Der Aufsichtsrat der adidas AG gab heute die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen zum Aufsichtsrat im Rahmen der Hauptversammlung am 8. Mai 2014 bekannt.

  • Ex-HSV Vorstandsmitglied Katja Kraus und Henkel AG & Co. KGaA Personalvorstand Kathrin Menges als Aufsichtsrätinnen der adidas AG nominiert
  • Langjähriges Aufsichtsrats- und ehemaliges Vorstandsmitglied Christian Tourres scheidet aus Altersgründen aus

 

Herzogenaurach, 17. März 2014 – Der Aufsichtsrat der adidas AG gab heute die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen zum Aufsichtsrat im Rahmen der Hauptversammlung am 8. Mai 2014 bekannt. Erstmals stehen als Vertreter der Anteilseigner zwei Frauen zur Wahl: Ex-HSV Vorstandsmitglied Katja Kraus und Henkel AG & Co. KGaA Personalvorstand Kathrin Menges. Das erklärte Ziel des Aufsichtsrats, bei den diesjährigen Wahlen mindestens eine Frau als Vertreterin der Anteilseigner zu benennen, wurde somit übererfüllt.

Katja Kraus (43), ehemalige Fußball-Nationalspielerin und von 2003 bis 2011 Vorstandsmitglied beim Hamburger Sport Verein (HSV), ist seit 2013 als geschäftsführende Gesellschafterin der Sportmarketingagentur Jung von Matt/sports tätig und zudem als Buchautorin erfolgreich. Kathrin Menges (49) ist seit 1999 für die Henkel AG & Co. KGaA tätig und verantwortet seit Oktober 2011 als Mitglied des Vorstands die Unternehmensbereiche Personal und Infrastruktur-Services.

Wir freuen uns, dass wir mit Katja Kraus und Kathrin Menges zwei absolute Fachfrauen als Kandidatinnen für die Aufsichtsratswahl gewinnen konnten. 

Igor Landau, Vorsitzender des Aufsichtsrats der adidas AG

„Die adidas AG steht für Leistung, Leidenschaft, Integrität und Vielfalt. Die Nominierung von Katja Kraus und Kathrin Menges trägt dazu bei, dass der Aufsichtsrat der adidas AG diese Werte auch in Zukunft widerspiegelt. Wir sind überzeugt, dass Katja Kraus und Kathrin Menges beste Voraussetzungen für die anspruchsvolle Aufgabe mitbringen und in den kommenden fünf Jahren dazu beitragen werden, den nachhaltigen Unternehmenserfolg der adidas Gruppe zu sichern," so Igor Landau weiter.

Christian Tourres, seit 2001 Mitglied des Aufsichtsrats der adidas AG und von 1993 bis 2001 stellvertretender Vorstandsvorsitzender der adidas AG, wird aus Altersgründen nicht zur Neuwahl stehen. Alexander Popow, seit 2009 Mitglied des Aufsichtsrats, wird aus beruflichen Gründen ebenfalls nicht zur Wiederwahl antreten. Die anderen aktuellen Vertreter der Kapitalseite – Igor Landau, Dr. Stefan Jentzsch, Herbert Kauffmann und Willi Schwerdtle – werden sich am 8. Mai 2014 der Wiederwahl stellen. Die Arbeitnehmer der adidas AG werden Ende März ihre Vertreter für den Aufsichtsrat wählen. 

Im Namen des Aufsichtsrats der adidas AG möchte ich mich herzlich für die Arbeit von Alexander Popow und Christian Tourres bedanken. Beide haben die Arbeit unseres Gremiums in den vergangenen Jahren durch ihre Beiträge in vielfältiger Weise vorangebracht. Christian Tourres hat in den letzten zwei Jahrzehnten in seiner Funktion als Vorstandsmitglied und zuletzt im Aufsichtsrat maßgeblichen Anteil daran gehabt, dass die adidas Gruppe heute ein führender Anbieter in der Sportartikelindustrie und bestens für eine erfolgreiche Zukunft aufgestellt ist.

IGOR LANDAU, VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS DER ADIDAS AG 

Die Hauptversammlung der adidas AG findet am 8. Mai 2014 in Fürth/Bayern statt. Der Vorstand der adidas AG wird dabei den Aktionären eine Dividende von 1,50 € vorschlagen. Die Einladung zur Hauptversammlung wird am 18. März 2014 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Weitere Informationen zur Hauptversammlung hält die adidas AG auf ihrer Webseite bereit: http://www.adidas-group.com/de/investoren/hauptversammlung/