Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Hermann Deininger zum Chief Marketing Officer der Marke adidas ernannt

Herzogenaurach, 17. Mai 2011 – adidas hat Hermann Deininger mit Wirkung zum 1. Juni 2011 zum Chief Marketing Officer (CMO) der Marke ernannt. In dieser Rolle wird Hermann Deininger für alle drei adidas Submarken – adidas Sport Performance, adidas Originals und adidas Sport Style – verantwortlich sein und die Kontinuität und Integrität der Marke adidas sicherstellen. Hermann Deininger wird weiterhin direkt an Erich Stamminger, Markenvorstand der adidas AG, berichten.

„Diese neue Struktur stärkt die Integrität unserer drei Submarken und stellt gleichzeitig sicher, dass sämtliche Initiativen und Produkte aller Submarken der Ausrichtung von adidas entsprechen“, sagt Erich Stamminger, Markenvorstand der adidas AG. „Zudem ist dies ein wichtiger Schritt, um die Ziele unseres strategischen Geschäftsplans Route 2015 zu erreichen. Wir können uns nun noch besser auf den Konsumenten konzentrieren, unsere Organisation weltweit vereinheitlichen und so unsere Produkte schneller auf den Markt bringen.“

Hermann Deininger ist seit 1985 bei der adidas Gruppe. Seit dem Jahr 2000 ist er ein wichtiges Mitglied des Global Marketing Teams der Marke adidas. In den letzten vier Jahren hatte Hermann Deininger die Funktion des Chief Marketing Officer für adidas Sport Style inne. Unter seiner Führung erreichte der Umsatz von adidas Sport Style ein Rekordniveau von 2,2 Milliarden Euro im Jahr 2010. In seiner neuen Position wird Hermann Deininger für alle adidas Submarken – adidas Sport Performance, adidas Originals und adidas Sport Style – sowie ihre jeweiligen Labels, wie z. B. adidas by Stella McCartney, adidas NEO, adidas SLVR, Porsche Design und Y-3, verantwortlich zeichnen. Bernd Wahler, zuletzt Chief Marketing Officer adidas Sport Performance, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2011 die neue und erweiterte Position des Head of Innovation für die Marke adidas übernehmen. Er berichtet dabei direkt an Hermann Deininger.

„Seit Anfang des Jahres zeigen wir unseren Konsumenten auf der ganzen Welt die Breite und Tiefe der Marke adidas mit der globalen Markenkampagne ,adidas is all in'. Der nächste logische Schritt in der Weiterentwicklung unserer Marke ist es, die Kontinuität der Marke adidas innerhalb unserer Organisation weiter zu stärken", fügt Erich Stamminger hinzu. „Unter Hermann Deiningers Führung hat unser Sport Style Bereich in den letzten Jahren Rekordmarken erreicht. Ich bin überzeugt, dass er die weltweite Position der Marke adidas auch in Zukunft weiter ausbauen wird. Bernd Wahler wird in seiner neuen Funktion dafür sorgen, dass adidas Innovationsführer in unserer Branche bleibt.“