Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas und die UEFA erweitern ihre Partnerschaft im europäischen Klubfußball bis 2018

adidas stellt die offiziellen Spielbälle der UEFA Wettbewerbe im Vereinsfußball bis 2018

Herzogenaurach / Nyon, 15. Dezember 2011 – adidas und die UEFA geben heute die Verlängerung ihrer langfristigen Partnerschaft rund um die UEFA Champions League, die UEFA Europa League sowie den UEFA Super Cup und die UEFA Women's Champions League bekannt. Mit der Verlängerung ihrer langfristigen Partnerschaft für jeden dieser Wettbewerbe bis 2018 festigt adidas seine Position als weltweit führende Fußballmarke.

Als offizieller Ausrüstungspartner für die UEFA Champions League und die UEFA Europa League wird adidas weiterhin die offiziellen Spielbälle mit speziellen Designs für beide Turniere stellen. Im Rahmen der neuen Vereinbarung hält adidas Design- und Vermarktungsrechte für exklusive Sportbekleidung mit den UEFA Champions League und UEFA Europa League Logos und wird auch in Zukunft das UEFA Young Champions Grassroot-Event unterstützen sowie die freiwilligen Helfer beider Endspiele ausstatten.

Durch unsere Assoziation mit den größten Klubwettbewerben in Europa – der UEFA Champions League und der UEFA Europa League – können wir unsere Position als weltweit führende Fußballmarke weiter festigen und ausbauen.

Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas Gruppe

David Taylor, CEO UEFA Events S.A. kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass adidas die Partnerschaft mit der UEFA für die europäischen Klubwettbewerbe erneuert und verlängert hat. Dies belegt unsere guten Beziehungen und stellt sicher, dass adidas weiterhin im Mittelpunkt des europäischen Klubfußballs stehen wird. Die Verlängerung unserer Partnerschaft wird uns neue Möglichkeiten eröffnen, um den europäischen Fußball weltweit in Szene zu setzen.“

adidas und die UEFA haben eine gemeinsame Geschichte und eine gemeinsame Leidenschaft für den Fußball, welche sie durch die neue Partnerschaft weiterentwickeln wollen:

  • adidas wird weltweit ein hochwertiges Produktangebot mit den Insignien der UEFA Champions League und der UEFA Europa League anbieten
  • In allen eigenen Einzelhandelsgeschäften von adidas werden spezielle UEFA Champions League Ecken aufgebaut, wo diese Insignien-Produkte verkauft werden
  • Das gesamte Schiedsrichterteam der UEFA Champions League wird in einer eigenen Ausrüstung im UEFA Starball-Design auflaufen
  • adidas wird eine spezielle UEFA Champions League und UEFA Europa League Kollektion mit Bekleidungsteilen und Accessoires für die jeweiligen Endspiele anbieten
  • Zudem wird es UEFA Champions League Grassroot-Rahmenprogramme mit von der UEFA Champions League inspirierten Kollektionen geben
  • adidas wird außerdem den offiziellen Spielball für die UEFA Women’s Champions League sowie die UEFA Futsal Cup Finals stellen

adidas stellt seit 1970 offizielle Spielbälle her

Die Erfahrungen von adidas in der Produktion von Fußbällen sind unübertroffen. adidas begann 1963 mit der Fertigung von Fußbällen und ist heute der weltweit führende Hersteller der modernsten und innovativsten Fußbälle.

Seit 1970 stellt adidas den offiziellen Spielball für alle großen Turniere der UEFA und der FIFA, sowie seit 2006 auch für alle UEFA Champions League Spiele. Das UEFA Champions League Ensdpiel wird seit der Saison 2000/2001 mit dem adidas Finale Ball bestritten. Seit der Saison 2009/2010 wird auch die UEFA Europa League mit adidas Bällen gespielt.