Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

AD-HOC:Der adidas Konzern gibt vorläufige Zahlen zur Umsatz-&Gewinnentwicklung im 1.Halbjahr bekannt

Herzogenaurach, 22. Juli 2010 – Entsprechend den Regelungen zur Ad-hoc-Publizität gemäß §15 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) gibt das Management vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr und das zweite Quartal bekannt, die wesentlich über den Markterwartungen liegen. Im ersten Halbjahr 2010 stieg der Konzernumsatz währungsbereinigt um 7% bzw. in Euro um 11% auf 5,6 Mrd. €. Im zweiten Quartal verbesserte sich der Konzernumsatz währungsbereinigt um 11% bzw. in Euro um 19% auf 2,9 Mrd. €. Der auf Anteilseigner entfallende Gewinn erreichte im ersten Halbjahr 295 Mio. € (2009: 13 Mio. €) und im zweiten Quartal 126 Mio. € (2009: 9 Mio. €). Das verwässerte Ergebnis je Aktie belief sich auf 1,41 € für das Halbjahr (2009: 0,10 €) bzw. 0,60 € für das Quartal (2009: 0,06 €). Weitere Einzelheiten zu den Ergebnissen des Konzerns für das erste Halbjahr sowie der Ausblick auf das restliche Jahr werden mit der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse am 4. August 2010 bekannt gegeben.