Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Eric Liedtke zum Head of Global Brand Marketing für die Marke adidas ernannt

Herzogenaurach, 17. Mai 2006 – adidas hat Eric Liedtke zum Head of Global Brand Marketing für die Marke adidas ernannt. In dieser Funktion wird Eric Liedtke für die Bereiche Kommunikation, PR und Marktforschung verantwortlich zeichnen. Er berichtet direkt an Erich Stamminger, President und CEO der Marke adidas. Eric Liedtke leitet zurzeit den Marketingbereich für die Marke adidas bei adidas America in Portland, Oregon. Er tritt die Nachfolge von Ulrich Becker an, der, wie heute separat bekannt gegeben wurde, zum Head of Global Marketing für die Marke Reebok ernannt wurde.

Eric Liedtke ist seit über 12 Jahren bei der adidas Gruppe. In dieser Zeit war er in verschiedenen leitenden Management-Positionen in den Bereichen Produktmarketing und Markenkommunikation bei adidas America tätig.

„Unter Erics Führung hat die Marke adidas beträchtliche Fortschritte auf dem nordamerikanischen Markt gemacht. Ich freue mich jetzt darauf, mit ihm in einer weltweiten Rolle zusammenzuarbeiten“, sagt Erich Stamminger, President und CEO der Marke adidas. „Er versteht die einzigartigen Stärken der Marke adidas und hat bereits eng mit unserem globalen Kommunikationsteam sowie unseren Agenturpartnern TBWA/180 zusammengearbeitet. Ich bin überzeugt, dass Eric unsere Markenkommunikation im Sinne unserer Markenaussage „Impossible Is Nothing“ weiter entwickeln und stärken wird.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei Uli Becker bedanken, der in den letzten Jahren entscheidend dazu beigetragen hat, dass adidas zu einer führenden globalen Marke mit Weltklasse-Werbung geworden ist. Während seiner Zeit in dieser Funktion ist das adidas Markenkommunikations-Team zum Besten der gesamten Branche avanciert, wie auch kürzlich durch die Auszeichnung „2006 Advertiser of the Year“ beim Cannes Festival unterstrichen wurde. Uli wird ohne Zweifel eine sehr wertvolle Rolle für die Marke Reebok spielen, und ich wünsche ihm weiterhin viel Erfolg in seiner neuen Funktion.“