Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas Gruppe verkauft Greg Norman Collection an MacGregor Golf Company

Herzogenaurach / Albany, Georgia, 24. Oktober 2006 – Die adidas AG gibt heute bekannt, dass das Greg Norman Collection (GNC) Bekleidungsgeschäft an MacGregor Golf Company verkauft werden soll. Das bestehende eigene Einzelhandelsgeschäft mit GNC Produkten ist nicht Bestandteil der Transaktion. Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende 2006 abgeschlossen sein. Über finanzielle Einzelheiten wurde Stillschweigen vereinbart.
 
„Greg Norman ist eine Marke, die sich in den letzten Jahren deutlich positiv entwickelt hat. Für unsere weltweite Golfstrategie ist sie allerdings nicht von zentraler Bedeutung. Aufgrund der eingeschränkten Integrationsmöglichkeiten und der Größe standen wir dem Verkauf dieser Geschäftseinheit an den Golfer Greg Norman und die MacGregor Golf Company offen gegenüber,“ sagt Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas AG.
 
„Greg Norman ist in den letzten fünf Jahren ein großartiger Partner gewesen, und wir freuen uns auf eine noch intensivere persönliche Mitwirkung seinerseits in der Zukunft,“ kommentiert Suzy Biszantz, President und CEO von Greg Norman Collection. „MacGregor Golf wird uns beim weiteren Wachstum sowohl im Inland als auch im Ausland eine solide Basis sein.“
 
Greg Norman Collection mit Sitz in New York ist einer der weltweit führenden Anbieter und Vermarkter von Sportswear für Männer, Golfbekleidung und Accessoires. Das GNC Geschäft, das bei dieser Transaktion veräußert wird, generierte im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von ca. 55 Mio. €. Greg Norman, Chairman und CEO von Great White Shark Enterprises und Lizenzgeber für GNC, hat seine Unterstützung der Transaktion zugesichert.

Die adidas Gruppe

Die adidas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und unterhält ein sehr umfassendes Produkt-Portfolio um die drei Kernsegmente adidas, Reebok und TaylorMade-adidas Golf. Die Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter weltweit und generiert einen Umsatz in Höhe von ca. 9,5 Mrd. €.

TaylorMade-adidas Golf

TaylorMade-adidas Golf mit Sitz in Carlsbad, Kalifornien, vermarktet Golfschläger und Bälle unter dem Markennamen TaylorMade sowie Maxfli Golfbälle und Bekleidung und Schuhe von adidas Golf. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte TaylorMade-adidas Golf einen Umsatz von 709 Mio. €.

MacGregor Golf Company

Als zweitältestes Golfunternehmen der Welt blickt MacGregor Golf mit Sitz in Albany, Georgia, auf ereignisreiche 109 Jahre zurück, mit Innovationen und PGA Tour Erfolgen, darunter der Rekordzahl von 59 Majors. MacGregor Golf entwirft und produziert eine komplette Kollektion innovativer Golfausrüstung. MACTEC™ Driver, Fairway Woods, Eisen, Wedges und Bobby Grace™ Putter werden unter dem Dach von MacGregor vermarktet.