Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas und INTERSPORT unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung für die Fußball-WM 2006

Herzogenaurach/Ostermundingen, 16. Dezember 2004 - Der adidas-Salomon Konzern und die IIC (INTERSPORT International Corporation) gaben heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung bekannt, durch die adidas zum bevorzugten Markenpartner der INTERSPORT Gruppe im Bereich Fußball während des Jahres 2006 wird. Beide Parteien haben über die finanziellen Bedingungen Stillschweigen vereinbart.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird adidas exklusiver, internationaler Fußball-Partner von INTERSPORT für die Fußballweltmeisterschaft 2006. Darüber hinaus wird adidas die dominierende Fußballmarke in den INTERSPORT Geschäften in ganz Europa, Russland und Kanada sein. Zur Verkaufsförderung werden INTERSPORT Fachhändler exklusive Produkte erhalten und können adidas Sportler und Kommunikationstools verwenden.

"Diese Partnerschaft verstärkt die strategische Partnerschaft, die wir mit der INTERSPORT Gruppe aufgebaut haben, und wird die Position von adidas als führende Fußballmarke der Welt in unseren wichtigen europäischen Märkten, darunter dem WM-Gastgeberland Deutschland, weiter ausbauen," sagt Roland Auschel, Leiter der Region Europa für adidas. "Die Partnerschaften mit unseren Key Account Kunden sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft. So gesehen ist die Vereinbarung mit der INTERSPORT Gruppe ein wichtiger Meilenstein, die unsere künftigen Kooperationen mit Key Accounts durch äußerst attraktive, maßgeschneiderte Handelsmarketingprogramme verdeutlicht."

"Fußball ist eine Kernkompetenz jedes einzelnen INTERSPORT Fachhändlers. Service, Beratung, Kompetenz und unser attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis sind gerade in der Produktkategorie Fußball nicht nur bei unseren Kunden, sondern auch bei Mannschaften und Clubs gefragt. Die internationale Partnerschaft mit einer kompetenten, weltweit führenden Fußballmarke wie adidas ist eine natürliche Konsequenz und garantiert unseren Händlern einen klaren Wettbewerbsvorteil," kommentiert Franz Julen, Chief Executive Officer von IIC.

adidas-Salomon ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und unterhält ein sehr umfassendes Produkt-Portfolio mit Marken wie adidas, Salomon und TaylorMade. adidas ist offizieller Ausrüster der UEFA Champions League™ sowie offizieller Sponsor, Ausrüster und Lizenznehmer der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Darüber hinaus ist adidas der Partner der Wahl vieler Verbände (z. B. Europameister Griechenland, Asienmeister Japan, Argentinien, Deutschland, Frankreich, Spanien), Vereine (z. B. Real Madrid, AC Mailand, Bayern München, River Plate Buenos Aires) und Spieler (z. B. David Beckham, Zinédine Zidane, Michael Ballack, Raúl González) in der Welt des Fußballs.

Mit einem Einzelhandelsumsatz von 7,15 Mrd. Euro und über 4.700 angeschlossenen Sportfachhandelsgeschäften in 28 Ländern hält die INTERSPORT Gruppe die weltweit führende Position im Sportfachhandel.