This website was built by using the latest techniques and technologies. Unfortunately, your current browser version doesn't support those technologies.

Please upgrade your browser in order to display the website correctly and gain full functionality.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

Seitentitel Bereich Angelegt am Auswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas-Salomon AG kündigt freiwillige Rückrufaktion von zwei Basketballschuhmodellen an

Die adidas-Salomon AG kündigte heute eine freiwillige Rückrufaktion aufgrund von Materialproblemen von zwei Basketballschuhen an, dem adidas Superstar Ultra und dem Pro Team. Diese Modelle wurden in 2004 in den adidas Stores, bei großen Sportschuhketten, bei unabhängigen Schuheinzelhändlern und auf der Unternehmens-Webseite adidas.com verkauft. In den USA ruft adidas-Salomon die Modelle zusammen mit der US-amerikanischen Produktsicherheitskommission (U.S. Consumer Product Safety Commission) zurück.

adidas-Salomon empfiehlt Kunden, die zurückgerufenen Modelle nicht mehr zu tragen. Weitere Informationen, einschließlich spezifischer Artikelnummern, die von dem Rückruf betroffen sind, sind unter www.adidas.com/recall nachzulesen. Kunden können auch gerne ihre adidas-Salomon Niederlassung vor Ort direkt kontaktieren.