Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas benennt 180/TBWA als globales Agentur-Netzwerk

Amsterdam, 9. Januar 2002 – Nach einer Wettbewerbspräsentation gab adidas heute die Ernennung der Kombination von TBWA mit seiner bisherigen Agentur 180 zu seinem globalen Agentur-Netzwerk bekannt. Ab sofort werden 180 und TBWA gemeinsam für alle globalen Werbemaßnahmen von adidas verantwortlich zeichnen. Ziel ist es, den adidas Auftritt und die adidas Markenkonzepte weltweit einheitlicher, konsequenter und insgesamt wirksamer zu gestalten.

„Mit der Festlegung auf ein globales Agentur-Netzwerk setzen wir konsequent unsere Strategie fort, den adidas Markenauftritt weltweit zu stärken. Sie ist der nächste logische Schritt in der Weiterentwicklung unserer globalen Markenpositionierung. Mit unseren Innovationen im Sportschuhbereich, a³ und ClimaCool™, einem einheitlichen und unverwechselbaren Corporate Design und jetzt, als weiteren Baustein, einem weltweiten Agenturnetz werden wir zukünftig starke Akzente im Sportartikelmarkt setzen.“ sagt Erich Stamminger, Vorstandsmitglied der adidas-Salomon AG, verantwortlich für Globales Marketing.

Erich Stamminger fügt hinzu: „Unsere Entscheidung für TBWA unterstreicht die klare Priorität, die der US-amerikanische Markt für uns hat.“ Dort operiert TBWA mit Sitz in Los Angeles unter dem Namen TBWA/Chiat/Day und ist die führende Werbeagentur im US-amerikanischen Konsumentenmarkt. In den vergangenen Jahren hat die Agentur neun Grand Effies für Wirksamkeit in den USA gewonnen, sechs mehr als der nächste Wettbewerber. Zu den TBWA-Kunden gehören globale Marken wie Sony Playstation, Apple oder Nissan.

Die Werbeagentur 180 mit Sitz in Amsterdam ist seit 1998 für adidas tätig. Seit dieser Zeit zeichnete 180 u.a. für die mehrfach preisgekrönten globalen adidas Kampagnen „Take what you want“ (1999), die Olympia-Werbekampagne „Horses and Boats“ (2000) und „adidas makes you better“ (2001) verantwortlich.

„Mit der Kombination aus der Kreativität, die 180 schon mehrfach für adidas unter Beweis gestellt hat, und dem hohen kreativen Profil, das TBWA weltweit bietet, schaffen wir die Voraussetzung, unsere Kommunikation zu neuen Höchstleistungen zu bringen“, sagt Neil Simpson, Head of Global Brand Concepts and Global Advertising bei adidas. „Diese Partnerschaft eröffnet uns neue Horizonte in Kreativität, Effizienz und Wirksamkeit unseres globalen Werbeauftritts.“

Lee Clow, Chairman und Worldwide Creative Director bei TBWA, kommentiert: „Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, in Partnerschaft mit 180 den kreativen Markenauftritt für eine der wichtigsten und authentischsten Marken dieser Welt gestalten zu dürfen.“