Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas-Salomon weiter im Dow Jones Sustainability Group Index

Herzogenaurach, den 04.09.2001 - Die adidas-Salomon AG ist zum zweiten Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability Group Index (DJSGI) aufgenommen worden. Der DJSGI, der letztes Jahr ins Leben gerufen wurde, ist der erste globale Aktienindex der Welt, der die Performance der weltweit führenden nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen verfolgt.

Die Zusammensetzung des Dow Jones Sustainability Group Index wird jährlich neu überprüft. In dem heute veröffentlichten Bericht analysierte Dow Jones die Performance der adidas-Salomon AG in den Bereichen Soziales, Umwelt und Finanzen und kam zu dem Schluss, dass adidas-Salomon in der Nachhaltigkeit branchenführend ist. Diese Fortschritte werden durch ein internationales Überwachungsteam unterstützt, das in Zusammenarbeit mit den Zulieferern die Einhaltung des Verhaltenskodex der adidas-Salomon AG, die „Standards of Engagement“, sicherstellt. Außerdem hat die adidas-Salomon AG durch die Veröffentlichung ihres Sozial- und Umweltberichts 2000 die Fortschritte bei der Gewährleistung sicherer und fairer Arbeitsbedingungen in den Betrieben ihrer Zulieferer aufgezeigt.

„Die Aufnahme in den DJSGI zum zweiten Mal in Folge bestätigt unser Engagement, unsere Verpflichtung und unseren Fortschritt in Sozial- und Umweltangelegenheiten,“ sagte David Husselbee, Director for Social & Environmental Affairs der adidas-Salomon AG. „Wir haben einen verantwortlichen Umgang mit der Gesellschaft und Umwelt zum Maßstab für unser eigenes Unternehmen und für unsere gesamte Lieferkette gemacht.“

In dem Dow Jones Sustainability Group-Index, der auf dem Dow Jones Global Index basiert, sind nur ausgewählte Unternehmen aus allen Marktsektoren und Branchengruppen vertreten, die sich als branchenführend in strategisch wichtigen Bereichen wie Soziales, Umwelt und langfristiger Wirtschaftlichkeit bewährt haben.

Im Juli 2001 ist die adidas-Salomon AG bereits in den FTSE4Good Europe Index aufgenommen worden. Dieser Index basiert auf dem FTSE, einer der weltweit führenden Index Anbietern. Firmen, die in den FTSE4Good Index aufgenommen werden, sind vorher auf ihr Engagement in Bezug auf umweltbezogene Nachhaltigkeit, die Wahrung von Menschenrechten besonders bei der Herstellung ihrer Produkte sowie auf ihre Beziehung zu den übrigen Stakeholders bewertet worden.

Wenn Sie mehr Informationen zu den DJSGI und FTSE4Good wünschen, besuchen Sie die Websites www.sustainability-index.com und www.ftse4good.com.