Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

adidas-Salomon eröffnet Store in Amsterdam

Amsterdam, den 02.05.2001 - adidas-Salomon eröffnet einen neuen Store in einer der besten Einkaufsmeilen Amsterdams. Der adidas-Salomon Amsterdam Store erstreckt sich über 825 Quadratmeter und über zwei Stockwerke und ist in dem Sportgeschäft der Macintosh Retail Gruppe integriert.

Der Amsterdam Store gibt adidas den idealen Rahmen um ihre gesamte Schuh- und Bekleidungsproduktpalette zu präsentieren. Es werden mehr als 250 verschiedene Schuhmodelle angeboten. Jedes der zwei Stockwerke ist so gestaltet, dass eine spezifische Kategorie im Vordergrund steht. Produkte der Marke Salomon sind ebenfalls erhältlich.

Die Partnerschaft mit einem Sportspezialisten ist einzigartig. Sie gibt adidas und Salomon das Know-how und die Erfahrung eines Einzelhändlers, der für das Gebäude, das Personal and das Lager zuständig ist. adidas-Salomon ist für die Produkte, das Image, das Merchandising und das Produkttraining verantwortlich.

“Seit unserer Repositionierung in den Benelux Ländern in 1997 hat sich das Image und das Bewusstsein für unsere Marke ständig erhöht. Mit dem Amsterdam Store möchten wir eine noch bessere Präsenz für unsere Marken erreichen, sowie das Wissen über Sport und Technologien weiter verbreiten,” sagte Nico van Offeren, Geschäftsführer adidas Benelux.

Der adidas-Salomon Amsterdam Store befindet sich in Kalverstaat 71, einer der besten Einkaufsstraßen Europas, die von mehr als 25 Millionen Menschen im Jahr besucht wird. Das Geschäft wird Montags bis Freitags von 9.30 bis 19 Uhr, Samstags von 10 bis 18 Uhr und Sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet sein.