Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

Wechsel im Vorstand der adidas-Salomon AG

Herzogenaurach, den 11.01.2000 - Jan Valdmaa, Mitglied des Vorstands der adidas-Salomon AG, verläßt das Unternehmen in beiderseitigem Einvernehmen zum 17. Januar 2000.

Jan Valdmaa (44) startete 1987 beim Distributor für adidas Produkte in Schweden. 1991 wechselte er in die adidas Zentrale nach Herzogenaurach. Dort wurde er 1994 Head of Global Marketing. 1997 wurde er zum Vorstandsmitglied der adidas-Salomon AG ernannt, zuständig für Global Marketing.

Erich Stamminger, Mitglied des Vorstands der adidas-Salomon AG, wird mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für Global Marketing in der adidas-Salomon AG übernehmen. Bisher war er zusammen mit Herbert Hainer, der kürzlich zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der adidas-Salomon AG ernannt worden war, für die Regionen Europa und Asien/Pazifik zuständig.

Erich Stamminger (42) trat 1983 bei adidas ein. Dort nahm er verschiedene Management-Funktionen in der deutschen und der internationalen Organisation der Gruppe wahr. 1995 übernahm er, erneut zusammen mit Herbert Hainer, die Verantwortung für die Region Europa. 1997 wurde Erich Stamminger zum Vorstandsmitglied der adidas-Salomon AG ernannt, zuständig für die Regionen Europa und Asien/Pazifik mit dem Schwerpunkt Marketing. Herbert Hainer übernimmt vorerst die alleinige Verantwortung für die Regionen Europa und Asien/Pazifik.

"Ich möchte Jan Valdmaa persönlich für seinen langjährigen Einsatz und für seine maßgeblichen Beiträge zu unserem Unternehmen danken", sagte Robert Louis-Dreyfus, Vorstandsvorsitzender der adidas-Salomon AG. "Für seine neuen Herausforderungen wünschen wir ihm alles Gute. Gleichzeitig möchten wir Erich Stamminger für seine Bereitschaft danken, die Verantwortung für unser Globales Marketing zu übernehmen. Wir werden ihn aufs Vollste in seiner Aufgabe unterstützen, unsere Marken weltweit erfolgreich zu pflegen und auszubauen."

Herbert Hainer, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der adidas-Salomon AG sagte: "Die Sportartikel-Industrie und wir als Unternehmen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Unsere jüngsten Management-Entscheidungen sind erste Maßnahmen, die Zukunft unserer Marken noch erfolgreicher zu gestalten. Effizienz, Schnelligkeit und klare Strukturen werden Erfolgsfaktoren für unser weiteres weltweites Wachstum sein."