Medien

adidas-Salomon AG kündigt freiwillige Rückrufaktion von zwei Basketballschuhmodellen an

Do., 04. November 2004

Die adidas-Salomon AG kündigte heute eine freiwillige Rückrufaktion aufgrund von Materialproblemen von zwei Basketballschuhen an, dem adidas Superstar Ultra und dem Pro Team. Diese Modelle wurden in 2004 in den adidas Stores, bei großen Sportschuhketten, bei unabhängigen Schuheinzelhändlern und auf der Unternehmens-Webseite adidas.com verkauft. In den USA ruft adidas-Salomon die Modelle zusammen mit der US-amerikanischen Produktsicherheitskommission (U.S. Consumer Product Safety Commission) zurück.

adidas-Salomon empfiehlt Kunden, die zurückgerufenen Modelle nicht mehr zu tragen. Weitere Informationen, einschließlich spezifischer Artikelnummern, die von dem Rückruf betroffen sind, sind unter www.adidas.com/recall nachzulesen. Kunden können auch gerne ihre adidas-Salomon Niederlassung vor Ort direkt kontaktieren.
 

Beliebt