Medien

adidas-Salomon übernimmt ehemaligen Distributor in Dänemark – Breiteres Produktsortiment für die Kunden – Integration in „Area Nordic“

Di., 17. April 2001

Herzogenaurach, den 17.04.2001 - adidas-Salomon hat mit sofortiger Wirkung die volle Kontrolle über seinen langjährigen Partner in Dänemark, Sportgoods A/S, übernommen.

adidas-Salomon ist sicher, dass dieser Schritt eine stärkere Kontrolle der Marke und eine intensivere Bearbeitung des Marktes in Dänemark ermöglicht. Mit diesem Schritt erweitert adidas-Salomon sein „Area Concept“, in dem Tochtergesellschaften zu größeren Einheiten zusammengefasst werden. adidas Dänemark wird in die neue, vergrößerte „Area Nordic“ mit adidas Schweden, adidas Norwegen und adidas Finnland integriert.

Mit dem „Area Concept“ kann den Kunden in Dänemark ein breiteres Produktsortiment angeboten werden, und ein gemeinsamer Marketingauftritt wird dazu beitragen, die Positionierung der Marke adidas in Dänemark zu verbessern.

Die vollständige Übernahme des ehemaligen Distributors ist Teil des Wachstums- und Effizienzprogramms von adidas-Salomon, mit dem das Unternehmen wieder auf einen steileren Wachstumspfad gebracht werden soll.

Über den gezahlten Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

 

 

Beliebt