Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.
Creators Banner brand adidas

Der Appell an alle kreativen Köpfe

Wir laden alle kreativen Köpfe ein, mitzumachen, indem wir als Unternehmen offen sind für Zusammenarbeit, um so unbegrenzte Möglichkeiten zu schaffen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Sport bedeutet weitaus mehr als Goldmedaillen und legendäre Titel. Sport hat die Kraft, zu vereinen, herauszufordern und Leben zu verändern.

Für uns ist Sport eine Bestimmung und Überzeugung, die entstand, als unser Unternehmensgründer Adi Dassler es sich zum Ziel setzte, für jeden Sportler die bestmögliche Ausrüstung zu entwickeln. Auch wenn dies einige Jahrzehnte lang her ist, gilt dieser Grundsatz noch heute. Wir sind noch immer bestrebt, alles zu tun, damit Athleten einen Unterschied machen können.

Diese Mission ist der Grund, warum wir jeden Tag zur Arbeit kommen, und diese Mission war schon immer und wird auch künftig entscheidend für unsere Marke sein. Wir wollen die bestmögliche Sportmarke sein, indem wir die besten Sportprodukte entwickeln, produzieren und verkaufen und erstklassige Leistungen und Erlebnisse bieten. 

Wir sind die Kreativen

In einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld, wo wir uns an der Grenze zwischen Sport und Kreativität befinden, sind wir die Kreativen, die die besten Produkte für Athleten entwickeln wollen. Wir lassen uns auf die heutige Welt und das derzeitige Umfeld so gemeinschaftlich, selbstbewusst und mutig wie nur möglich ein – ganz nach unserem kreativen Vorbild Adi Dassler.

Wenn wir uns daran machen, die nächste große Innovation oder ein neues originelles Produkte zu entwickeln, mit denen Athleten ihre Leistung verbessern können, achten wir auf Ziel- und Zweckerfüllung. Wir möchten echte Einblicke gewinnen und etwas erschaffen, das unmittelbar notwendig ist. Wir feiern, was menschlich ist und was uns zusammenschweißt, und zeigen, dass wir alle miteinander verbunden sind.

Wir laden alle kreativen Köpfe ein, mitzumachen, indem wir als Unternehmen offen sind für Zusammenarbeit, um so unbegrenzte Möglichkeiten zu schaffen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Dieses ‚Open-Source‘-Prinzip ist eine neue Arbeitsweise, die wir in der sogenannten Futurecraft Initiative umsetzen wollen, um Innovationen entlang des gesamten Fertigungsprozesses hervorzubringen – von kreativ Tätigen für kreativ Tätige. Es ist eine Art Kreislauf: Durch die Entwicklung neuer Fertigungsmethoden, die es kreativen Leuten rund um den Globus, einschließlich unserer Kollaborationspartner und Konsumenten, ermöglichen, ihre eigenen Designs zu gestalten, zu personalisieren und anzupassen, werden sich diese wiederum gegenseitig inspirieren – und damit auch die nächste Generation von adidas Produkten.

Wir appellieren an alle kreativen Köpfe. Wir laden alle, die aktiv am Prozess mitwirken wollen, ein, mitzumachen. Es ist eine neue Arbeitsweise, ein Vorgeschmack, welche Fülle an innovativen Produktmöglichkeiten uns künftig erwartet, um die Welt des Sports zu verändern und unser kreatives Potenzial freizusetzen. Und, was am wichtigsten ist: Es ist unser Versprechen, die Grenzen für Athleten ständig neu zu verschieben, sodass sie über die besten Produkte verfügen und selbst die Grenzen des Möglichen verschieben können.