Home / Karriere
Karriere

Führung und Weiter­entwicklung

So sehen die Weiterentwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

Bei unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten stehen das Führungsverhalten und die Kompetenzen im Vordergrund, die für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens erforderlich sind. Wir wollen bei Führungskräften mit Potenzial und vielfältigen Hintergründen vorbildhafte Führung anregen und fördern. 

Führungsgruppen

Im Unternehmen haben wir vier Gruppen etabliert, mit denen wir einen erstklassigen Führungsstil gewährleisten und zukünftige Führungskräfte hervorbringen wollen. Bei der Core Leadership Group (CLG) und der Extended Leadership Group (ELG) liegt das Augenmerk vor allem auf einer erstklassigen Umsetzung unserer Strategie sowie auf der Sicherstellung globaler Konsistenz. Bei den beiden anderen Gruppen liegt der Schwerpunkt vorrangig darauf, globale, regionale und funktionale Nachfolge-Pipelines aufzubauen. 

  • Die Core Leadership Group (CLG) besteht aus rund 20 Führungskräften aus der oberen Führungsebene. Die Mitglieder dieser Gruppe repräsentieren gemeinsam essenzielle Managementpositionen und -rollen innerhalb des Unternehmens weltweit. Diese Gruppe arbeitet eng mit dem Vorstand zusammen, um die Umsetzung unserer Strategie zu steuern. Die CLG ist außerdem dafür verantwortlich, Führungskräfte der nächsten Generation zu entwickeln und zu inspirieren. Darüber hinaus sind ausgewählte Mitglieder dieser Gruppe potenzielle Nachfolger für den Vorstand. 
  • Die Extended Leadership Group (ELG) umfasst rund 110 Mitglieder. Diese Gruppe arbeitet markt- und funktionsübergreifend daran, die Umsetzung unserer strategischen Initiativen voranzutreiben. Darüber hinaus sind die Mitglieder für die kontinuierliche Verbesserung und Abstimmung innerhalb der gesamten Organisation verantwortlich. Die Mitglieder der ELG fungieren auch als Mentoren und Förderer für die Global und die Local High Potential Group. Zudem sind ausgewählte Mitglieder der Gruppe potenzielle Nachfolger für die CLG. 
  • Im Rahmen der Global High Potential Group (GHIPO) können wir weltweite Talente identifizieren und entwickeln, die das Potenzial haben, komplexere und anspruchsvollere Aufgaben sowie Verantwortung auf der oberen Führungsebene zu übernehmen.  
  • Die Local High Potential Group (LHIPO) wurde mit dem Ziel gebildet, auf lokaler Ebene potenzielle Führungskräfte zu identifizieren und zu entwickeln, die in der Lage sind, komplexere und anspruchsvollere Aufgaben mit einem höheren Maß an Verantwortung auf einer globalen oder regionalen Führungsebene zu übernehmen. Das Programm ist auf den Beziehungsaufbau zwischen Kolleginnen und Kollegen ausgelegt und soll den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, funktions- oder kulturübergreifende Erfahrungen in anderen Funktionsbereichen oder Kulturkreisen zu sammeln.

Entwicklungsprogramme für Führungskräfte

Das Leadership Framework basiert auf drei essenziellen Verhaltensweisen: Kreativität, Zusammenarbeit und Vertrauen (Creativity, Collaboration und Confidence). Diese ‚3Cs‘ definieren die Verhaltensweisen, die von Beschäftigten bei adidas erwartet werden. Damit verfügen wir über einen globalen, inklusiven und universalen Rahmen, der die Notwendigkeit lokaler Auslegungen reduziert und konkrete Verhaltensweisen formuliert, die als Kriterium für die Effektivität der Mitarbeiterführung dienen. Weiterhin bilden die 3Cs das Fundament für Einstellungen, Beförderungen und Leistungsbeurteilungen. 

Wir bieten eine Vielzahl an Weiterbildungsprogrammen für Führungskräfte aller Managementebenen in allen Märkten und Funktionsbereichen an, darunter die Programme ‚Manager Development Experience‘ (MDE), ‚Director Development Experience‘ (DDE) und ‚Executive Development Experience‘ (EDE). Diese interaktiven Programme fördern die Entwicklung von Führungskompetenzen, die direkt auf die aktuellen Rollen und Verantwortungsbereiche der Teilnehmer abgestimmt sind.

PROGRAMME FÜR KÜNFTIGE TALENTE 

Wir bieten eine Vielzahl von Programmen für Absolventen und Studenten in unseren Büros weltweit an. 

  • Ausbildungsangebote und duale Studienprogramme: Das adidas Apprenticeship Program gibt jungen Menschen die Möglichkeit, direkt nach ihrem Schulabschluss eine zwei- bis dreijährige Ausbildung mit Stationen in verschiedenen Abteilungen zu machen und erste praktische Berufserfahrung zu sammeln. Im Rahmen des dualen Studienprogramms können Abiturienten – in Kooperation mit verschiedenen Hochschulen – theoretische Wissensvermittlung mit praktischen Erfahrungen bei adidas vereinen. 
  • Globales Trainee-Programm: Das ,Functional, Digital and Design Trainee Program‘ bietet Studierenden mit internationalem Hintergrund und ausgezeichneten akademischen Referenzen die Chance, ihre Karriere in einer der Funktionen bei adidas im Rahmen eines 18- bis 24-monatigen Programms zu starten. Es umfasst Stationen in verschiedenen fach- und funktionsübergreifenden Abteilungen, von denen sich mindestens eine im Ausland befindet. 
  • Praktika: Im Rahmen unseres weltweiten Praktikumsangebots bieten wir Studenten die Chance, für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten Berufserfahrung zu sammeln. 

Andere Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch unseren internen Learning Campus, Zugang zu LinkedIn-Learning-Kursen und weitere Lernprogramme zur Verfügung. 

Beliebt