This website was built by using the latest techniques and technologies. Unfortunately, your current browser version doesn't support those technologies.

Please upgrade your browser in order to display the website correctly and gain full functionality.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

Seitentitel Bereich Angelegt am Auswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.

2012

HAUPTVERSAMMLUNG 2012

Die ordentliche Hauptversammlung 2012 der adidas AG fand am 10. Mai 2012 in der Stadthalle Fürth, Fürth/Bayern, statt.

An der Hauptversammlung der adidas AG nahmen rund 430 Aktionäre und Aktionärsvertreter sowie ca. 120 Gäste teil. Zum Zeitpunkt der Präsenzverkündung waren insgesamt 62,24% des Grundkapitals vertreten.

Die Aktionäre beschlossen unter anderem eine Anhebung der Dividende auf 1,00 € je Aktie, was im Vergleich zum Vorjahr, als die Dividende bei 0,80 € je Aktie lag, eine Erhöhung um 25 Prozent bedeutet. Die Ausschüttung der Dividende in Höhe von insgesamt 209.216.186,00 € erfolgte am 11. Mai 2012.

Die Hauptversammlung stimmte allen Beschlussvorschlägen der Verwaltung mit der jeweils erforderlichen Mehrheit zu. Gegenanträge wurden nicht eingereicht.

Nachstehend finden Sie die Rede des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Herbert Hainer, samt Präsentationscharts, die vollständigen Abstimmungsergebnisse sowie weitere Unterlagen zur Hauptversammlung. 

Präsenz und Abstimmungsergebnisse

An der Hauptversammlung der adidas AG nahmen rund 430 Aktionäre und Aktionärsvertreter sowie ca. 120 Gäste teil.
 
Zum Zeitpunkt der Abstimmung über die Tagesordnungspunkte 2 bis 9 waren 130.207.419 Stückaktien mit ebenso vielen Stimmen, das sind 62,24% des stimmberechtigten Grundkapitals, vertreten.
 

ABSTIMMUNGSERGEBNISSE

  Gültige
Stimmen
gesamt
Gültige
Stimmen in %
vom GK
Ja-Stimmen
gesamt
Ja-Stimmen
in % der
gültigen
Stimmen
Nein-Stimmen
gesamt
Nein-Stimmen
in % der
gültigen
Stimmen
TOP 2:
Verwendung des Bilanzgewinns
129.625.102 61,96 129.431.064 99,85 194.038 0,15
TOP 3:
Entlastung des Vorstands für 2011
129.013.742 61,67 127.732.095 99,01 1.281.647 0,99
TOP 4:
Entlastung des Aufsichtsrats für 2011
123.814.306 59,18 122.531.017 98,96 1.283.289 1,04
TOP 5:
Billigung des Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder
129.379.145 61,84 115.800.661 89,50 13.578.484 10,50
TOP 6a:
Anpassung von § 14
der Satzung
129.605.561 61,95 129.442.213 99,87 163.348 0,13
TOP 6b:
Anpassung von § 15
der Satzung
129.604.239 61,95 129.429.046 99,86 175.193 0,14
TOP 7a:
Anpassung von § 20
der Satzung
129.603.679 61,95 129.571.670 99,98 32.009 0,02
TOP 7b:
Anpassung von § 21
der Satzung
129.604.802 61,95 129.596.238 99,99 8.564 0,01
TOP 8:
Anpassung von § 23 und § 24 der Satzung
129.591.652 61,94 129.558.203 99,97 33.449 0,03
TOP 9a:
Wahl zum Abschluss- und Konzern-
abschlussprüfer für 2012
128.867.130 61,60 126.351.323 98,05 2.515.807 1,95
TOP 9b:
Wahl zum Prüfer für eine etwaige prüferische Durchsicht des Abschlusses und des Zwischenlageberichts für das erste Halbjahr
128.863.967 61,59 125.773.690 97,60 3.090.277 2,40

Die Hauptversammlung hat folglich alle Beschlussvorschläge mit jeweils klarer Mehrheit angenommen.

 

Einladung mit Tagesordnung sowie dazugehörige Unterlagen