Diese Webseite wurde unter Verwendung modernster Techniken und Technologien umgesetzt. Leider unterstützt Ihre Browser-Version nicht alle dieser Technologien.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

OK, verstanden
Ihre Lesezeichen

Personalisieren Sie. Hier können Sie Ihre persönlichen Lesezeichen abspeichern. Um Lesezeichen hinzuzufügen klicken Sie bitte auf den Stern in der unteren rechten Ecke der Kacheln oder am unteren Rand jeder Seite.

SeitentitelBereichAngelegt amAuswählen
Sie haben noch keine Lesezeichen hinzugefügt.
Kasper Rorsted

Kasper Rorsted folgt Herbert Hainer als Vorstandsvorsitzender der adidas AG

Der Aufsichtsrat der adidas AG hat in seiner heutigen Sitzung die Nachfolge für den langjährigen adidas Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer (61) entschieden. Kasper Rorsted (53) wurde mit Wirkung ab 1. August 2016 zum ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt und mit Wirkung ab 1. Oktober 2016 zum Vorstandsvorsitzenden der adidas AG ernannt. Da Kasper Rorsted bereits ab dem Sommer für sein neues Amt zur Verfügung steht, hat sich Herbert Hainer bereit erklärt, sein Vorstandsmandat mit Wirkung zum 30. September 2016 und damit vor Auslaufen seines Vorstandsdienstvertrags Ende März 2017 niederzulegen.

Kasper Rorsted ist 53 Jahre alt, gebürtiger Däne und leitet seit 2008 den Vorstand des deutschen DAX-Konzerns Henkel. Kasper Rorsted wird bereits am 1. August 2016 als Mitglied des Vorstands in das Unternehmen eintreten, um dann gemeinsam mit Herbert Hainer einen reibungslosen Übergang an der Spitze des Konzerns zu gewährleisten.

 Kasper Rorsted ist der perfekte Kandidat, um als Vorstandsvorsitzender der adidas AG die Nachfolge von Herbert Hainer anzutreten. Er verfügt nach Stationen bei namhaften Unternehmen wie Oracle, Compaq und Hewlett Packard über umfangreiche internationale Management-Erfahrung. Kasper Rorsted steht seit acht Jahren äußerst erfolgreich an der Spitze von Henkel, einem DAX-Konzern, der wie die adidas Gruppe für sein Wachstum, seine Internationalität und seine Nachhaltigkeit bekannt ist.

Igor Landau, Aufsichtsratsvorsitzender der adidas AG

„Kasper Rorsted ist ein leidenschaftlicher Läufer, Skifahrer und Fußball-Fan. Ich bin überzeugt, dass er gemeinsam mit dem Topmanagement der adidas Gruppe die dynamische Wachstumsstrategie des Unternehmens fortsetzen und die adidas Gruppe zu neuen Erfolgen führen wird. Der Aufsichtsrat freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kasper Rorsted und dem gesamten Vorstand der adidas AG.“

Zudem dankte Igor Landau im Namen des gesamten Aufsichtsrats dem am 30.  September 2016 ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer für seine Arbeit: „Herbert Hainer hat für die adidas Gruppe Enormes geleistet. Unter seiner Führung hat sich der Umsatz der adidas Gruppe verdreifacht, der Gewinn und die Mitarbeiterzahl haben sich vervierfacht, der Wert des Unternehmens ist von 3 Mrd. € auf 18 Mrd. € gestiegen. Aber nicht nur die finanziellen Kennzahlen stimmen: die adidas Gruppe ist unter Herbert Hainer zudem zum nachhaltigsten Unternehmen Europas und zu einem der attraktivsten Arbeitgeber der Welt geworden. Für diese herausragenden Leistungen gebührt ihm schon heute der herzliche Dank des Aufsichtsrats und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der adidas Gruppe. Ich freue mich, dass Herbert Hainer in seiner verbleibenden Amtszeit diese Erfolgsgeschichte fortschreiben und gemeinsam mit seinem Nachfolger für einen bestmöglichen Übergang an der Spitze der adidas AG sorgen wird.“